Zertifizierungen, ISO 22000
deutsch english
ZERTIFIZIERUNGEN
MIT QUALITÄT AUF SICHEREM KURS!

ISO 22000 Lebensmittelsicherheits-Management System

(akkreditiert von UKAS, weitere Informationen finden Sie unter ajaregistrarsgroup.com.)

Kontrolle bis ins letzte Glied

Sicher verankert: Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. So können Versäumnisse in der Sicherheit der Nahrungsversorgung sehr gefährlich werden und münden nicht selten in kostenintensiven Rechtsverfahren. Unser Ziel ist es daher, mittels Zertifizierung jedes Glied in der Lebensmittelkette stark zu machen.

Die ISO 22000 beschreibt die Anforderungen an das Lebensmittelsicherheits-Management-System innerhalb der Lebensmittelkette. Im Rahmen einer Zertifizierung erlangen Unternehmen:

  • Risikokontrolle für sichere und einwandfreie Produkte
  • Kundenzufriedenheit im Bereich Lebensmittelsicherheit

Die Kriterien der QMS

Jedes Unternehmen ist anders. Jedes QMS auch. Daher ist ISO 9001:2008 auf jene Geschäftsprozesse fokussiert, die es einem Unternehmen erlauben, sein eigenes Qualitäts-Management-System zu entwickeln. Ganz individuell: Von der Kundenanfrage über die Entwicklung bis zum fertigen Produkt oder bis zur fertigen Dienstleistung wird geprüft und zertifiziert.

Bewusst den sicheren Weg wählen

Die ISO 22000 ist relevant für alle Unternehmen, die in der Nahrungsmittelkette involviert sind:

  • Hersteller von Futtermittel
  • Nahrungsmittelproduzenten
  • Lager- und Transportunternehmen
  • Lebensmittelfachgeschäfte und -märkte
  • Hersteller von Maschinen zur Lebensmittelherstellung
  • Hersteller von Verpackungsmaterial
  • Reinigungsunternehmen
  • Hersteller von Additiven und Lebensmittelkomponenten
nach oben