Zertifizierungen, Qualitäts-Management-System ISO 9001, ISO 14001, ISO 22000, ISO 50001, ISO 13485, Green Logistics, OHSAS 18001, SQAS, SGF-VCS, EXCIPACT, GMP+, HACCP, Responsible Care
deutsch english
Aja Registrars Germany
Internationale Zertifizierungsgesellschaft mbH

Akkreditierer

Multilaterale Verträge

Es gibt weltweit über 40 Akkreditierungsgesellschaften, die alle in der IAF (www.iaf.nu) organisiert sind. Hauptaufgabe der IAF ist es, multilaterale Verträge zur Zusammenarbeit und gegenseitigen Anerkennung von Akkreditierungen zu entwickeln und aufrecht zu erhalten.

Alle in der IAF organisierten Akkreditierer (UKAS -> AJA) haben diesen multilateralen Vertrag gezeichnet. Dies bedeutet, dass Akkreditierungen eines Landes auch in allen anderen Ländern anerkannt werden. Voraussetzung ist, dass die Akkreditierungskriterien in allen Ländern gleich sind und ebenfalls auf einem ISO Standard beruhen.

Akkreditierung mit Zertifikat

Die Akkreditierer auditieren und akkreditieren die Zertifizierer auf Basis ihres Kompetenzgrades und ihrer Professionalität z. B. im Hinblick auf die ISO 17021. Als Zeichen international anerkannter Reputation trägt das ausgestellte Zertifikat des Zertifizierers das verliehene Akkreditierungszeichen.

Eines der namhaftesten Akkreditierungszeichen, das AJA Registrars u. a. führt, ist:

UKAS (United Kingdom Accreditation Services)

Hinzu kommen:

ANAB (ANSI-ASQ National Accreditation Board)
NAC (National Accreditation Council of Thailand)
SAC (Singapore Accreditation Council)
PAB (Philippines Accreditation Office)
Joint Accreditation System of Australia and New Zealand
(JAS-ANZ, Accreditation Number M2700903)
TURKAK (Turkey Accreditation Agency)
nach oben