QUALITÄTSMANAGEMENT nach ISO 9001 – was ist das?

Es ist Kein Überwachungs- und Kontrollsystem.

  • QUALITÄTSMANAGEMENT nach ISO 9001 ist MANAGEMENTQUALITÄT
  • MANAGEMENTQUALITÄT nach ISO 9001 ist FÜHRUNGSQUALITÄT
  • MANAGEMENT-SYSTEME nach ISO 9001 sind FÜHRUNGS-SYSTEME
  • QUALITÄTSMANAGEMENT nach ISO 9001 ist eine MANAGEMENTMETHODE
  • Eine MANAGEMENTMETHODE für das UNTERNEHMENS-MANAGEMENT

Damit ein Unternehmen erfolgreich betrieben werden kann, müssen:

  • die Erwartungen + Forderungen der Interessenspartner laufend identifiziert werden
  • die identifizierten Erwartungen + Forderungen durch geeignete wirtschaftliche Maßnahmen umgesetzt werden
  • die getroffenen Maßnahmen auf deren Zielrichtung (Effizienz) und Wirksamkeit (Effektivität) überprüft werden
  • die Effizienz und Effektivität der getroffenen Maßnahmen kontinuierlich verbessert werden

Die Wahrnehmung dieser unternehmerischen Verpflichtungen kann nicht dem Zufall überlassen werden. Vielmehr muss diesen Verpflichtungen systematisch nachgegangen werden, indem Managementsysteme, also Führungssysteme, eingeführt, aufrechterhalten und kontinuierlich weiterentwickelt werden.

Was? Wie? Und Ziele?

Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems nach ISO 9001
Auf Basis des Prozessmodels der international anerkannten Norm ISO 9001
Ziel: Zufriedene Kunden

Umfassendes Qualitätsmanagement ist eine auf die Mitwirkung aller Mitglieder gestützte Managementmethode einer Organisation, die Qualität in den Mittelpunkt stellt und durch zufriedene Kunden auf langfristigen Geschäftserfolg sowie Nutzen für die Mitglieder der Organisation und für die Gesellschaft zieht.