Qualitätsmanagement ISO 9001 in der Intensivmedizin

Realitätsnahe Schulungen in der Anästhesie und Intensivmedizin sind lebenswichtig. Während in der Vergangenheit Mediziner nur am Patienten ausgebildet worden sind, dient heutzutage oftmals der Patientensimulator als Kernstück der Aus- und Weiterbildung. Alles erscheint echt – der Operationssaal, die angeschlossenen intensiv-medizinischen Apparaturen – nur auf dem OP-Tisch ruht eine technisch hochkomplexe, lebensgroße Puppe.

Um die Sicherheit und Qualität in der Patientenversorgung zu erhöhen, beauftragte das Simulationszentrum der Mainzer Uniklinik im März 2013 AJA Registrars Germany zur Durchführung des Zertifizierungsaudits. Die Grundsätze des Qualitätsmanagements nach ISO 9001 sind eine nachhaltige Management-Führung, die Einbeziehung der Mitarbeiter, der Lieferanten und selbstverständlich die konsequente Kundenorientierung. Voraussetzung hierfür ist die ständige Verbesserung sowie der sachbezogene Ansatz basierend auf Zahlen, Daten, Fakten.

Das Simulationszentrum wurde 1997 an der Mainzer Uniklinik von Prof. Dr. Wolfgang Heinrichs und Kollegen gegründet. Dem Anästhesisten geht es vor allem darum, die Sicherheit und Qualität in der Patientenversorgung zu erhöhen. Die Simulatoren sind umfangreich programmiert, so dass sie etwa Komplikationen bei einer Operation realistisch darstellen. Im Rahmen seines zehnjährigen Bestehens konnte nun auch die erfolgreiche Zertifizierung nach ISO 9001 gefeiert werden.

AJA Registrars Germany in Speyer ist ein unabhängiges, akkreditiertes Zertifizierungsunternehmen, das in ein weltweit operierendes Netzwerk eingebunden ist. Seit 2006  bietet AJA Registrars Germany Zertifizierungen von Managementsystemen und die Vorbereitung und Vergabe von Zertifizierungen (z.B. ISO 9001, ISO 14001, ISO 22000, HACCP etc.) an. Umfassende Trainings- und Lehrgangsmaßnahmen sowie eine weiterführende Betreuung der Kunden runden das Angebot ab.

Weitere Informationen zu Qualitätsmanagement ISO 9001 finden Sie hier:
https://qualitaetsmanagementiso9001.ajaregistrars.de
Folgen Sie auch unserem Blog: https://blog.ajaregistrars.de oder besuchen Sie unsere Website: https://www.ajaregistrars.de