Die Implementierung u.a. der neuen ISO 9001:2015

Die Implementierung der ISO 9001 ist eine umfassende und komplexe Aufgabe und sollte im Rahmen eines Projektmanagementteams durchgeführt werden. Es bedarf einer zielgerichteten Prozessplanung und der Bereitstellung entsprechender Ressourcen.

Da die ISO 9001 aber auch Teil einer Reihe von Normen zum Qualitätsmanagement ist, kann diese nicht isoliert betrachtet werden.

Weitere Normen unterstützen den Implementierungsprozess nachhaltig. Dabei handelt es sich zum Beispiel um die ISO 9000, Qualitätsmanagementsysteme – Grundlagen und Begriffe, die ISO 9004, Leiten und Lenken für den nachhaltigen Erfolg einer Organisation – Ein Qualitätsmanagementansatz, die ISO 10001, Qualitätsmanagement – Kundenzufriedenheit – Leitfaden für Verhaltenskodizes für Organisationen, die ISO 10002, Qualitätsmanagement – Kundenzufriedenheit – Leitfaden für die Behandlung von Reklamationen in Organisationen, die ISO 10004, Qualitätsmanagement – Kundenzufriedenheit – Leitfaden zur Überwachung und Messung, die ISO 10014, Qualitätsmanagementsysteme – Leitfaden zur Erzielung finanziellen und wirtschaftlichen Nutzens und die ISO 19011, Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen.

Dies bestätigt aber auch den engen Zusammenhang von Implementierungsprozess und der verfügbaren Ressourcen.